logo
ecke
nepal-travelguide-logo
 
Nepal Art Shop
Om Symbol Holz
Om Symbol Holz

14,90 EUR
Paragliding in Nepal - Fliegen mit den Adlern

Paragliding - Fliegen mit den Adlern

Paragiding in Nepal ist ein relativ neuer Abenteuerspot und wird folglich in vielen Reiseführer nur kurz erwähnt. Für jeden Abenteurer ist es eine inspirierende und unvergessliche Erfahrung durch die schönste Landschaft unserer Erde zu gleiten. Fliegen Sie über eine einzigartige Landschaft, in Geheimnis gehüllte Klöster, alten Plätzen, exotischen Dschungel, legendäre Seen und Flüsse mit einem fantastischen Blick auf den majestätischen Himalaya Massive.

Paragliding Nepal

Das Hauptfuggebiet befindet sich in Pokhara. Hier entstehen besonderst gute Aufwinde die lange Feldeinflüge über das Pokhara-Tal ermöglichen. Gestartet wird von Sarangkot an einem recht einfachen Startplatz und gelandet wird unten am Seeufer im Khahare Gebiet. Das Gleiten ist mittlerweile so populär geworden das an manchen Tagen der Himmel voll ist mit Paragleider. Da der Andrang fürs Paragliding immer grösser wird weichen die Agenturen inzwischen auf andere Fluggebiete aus. Weiter Gebiete der Agenturen sind: Andhi Kola Valley 1605 m, Korchon 3200 m, Belpata 1450 m, Machapuna 1500 Meter und mehr.

In Pokhara befinden sich 2 Agenturen die Paragliding Flüge anbieten. Bei den Agenturen haben sie die Möglichkeit einen Flug zu buchen, das Paragliding zu erlernen oder wenn sie sich noch nicht Trauen einfach einen Tandem-Flug zu buchen. Bei einem Tandemflug fliegen sie mit einem ausgebildeten Piloten in einem Doppeltsitzer-Gleitschirm. Der Pilot steuert den Gleitschirm während der Fluggast in erster Reihe sitzt und in aller Ruhe den herrlichen Ausblick geniesst. Zudem wird auch Paratrekking (Paragliding + Trekking) angeboten. Dabei gehen sie mit einem bis zu 20 Kg schweren Ruchsack den Berg hinauf und um anschliessend mit den Schirm wieder herunter zu fliegen.

Paragliding Nepal Pokhara

Flugpermit: Die Civil Aviation Authority of Nepal schreibt vor das alle die im Pokhara Gebiet fliegen eine Genehmigung benötigen. Diese können direkt am Pokhara Flughafen im Büro des Airport Manager beantragt werden. Piloten müssen eine Kopie der Lizenz und den Nachweise einer Versicherung mitführen. Das Flugpermit kostet € 55 für einen Monat, für weitere 15 Tage fallen nochmals € 37 an.

Beste Zeit zum fliegen: Die Paragliding Saison in Nepal beginnt im Oktober und endet im April. In dieser Zeit ist das Wetter geradezu optimal zum Paragliden.

Nähere Informationen über die Angebote und Preise finden sie auf der Website der betreffenden Agentur.

Hier die Adressen der Agenturen in Pokhara:
Blue Sky Paragliding Nepal

Pokara 6, Lakeside (Khahare)
GPO code 33700 , Nepal

Tel: 00977-61-463747
Fax: 00977-61-528698

info@paragliding-nepal.com
www.paragliding-nepal.com



Erkundungs Tandemflug
Querfeldein Tandemflug
Tandemflug Expedition
Anfänger Kurs
Progression Kurs        



+- 30min - 65€
+- 1 Std. - 95€
+-2 Std.bis 4Std
€500 für 5 Tage
€500 für 5 Tage


Frontiers Paragliding

P.O. Box 123
Lakeside, Pokhara, Nepal

Tel: +977 98041 25096

frontiers@nepal-paragliding.com
www.nepal-paragliding.com



Erkundungs Tandemflug
Querfeldein Tandemflug
Akrobatischer Tandemflug
Anfänger Kurs



+- 30min - 65€
+- 1 Std. - 95€
10-20min- €65
€500 für 5 Tage



Preisgekrönter Paragliding Film


Paragliding

Paragliding und Pokhara Fans sollten sich diese DVD nicht entgehen lassen.
Wunderschöner Film! Kann ich nur wärmstens Empfehlen.

Beschreibung:

Mitten im Herzen von Nepal, den Ausläufern, und vor dem Hintergrund des majestätischen Himalaja, liegt die Stadt Pokhara und ist Gastgeber für die Entwicklung einer bemerkenswerten Geschichte.

Im Frühjahr 2001 treffen Gleitschirmflieger Adam Hill und Rajesh Bomjan, Eigentümer von Sunrise Paragliding, Scott Mason, ein Falkner aus England. Die Begegnung vereint die Leidenschaft der Gleitschirmflieger Raubvögel zu trainieren um miteinander durch die Lüfte zu gleiten. Ein nepalesischer Bauer rettete zwei Pariah Kite-Küken (nepalesischer/indischer Vogel). Diese beiden Vögel wurden zum Schwerpunkt ihrer Ambitionen für die nächsten zwei Jahre. Ihr Ziel war es, die beiden Vögel so zu trainieren damit sie die Furcht von den Gleitschirmen verlieren und sie bei ihren Querfeldein Flügen begleiten.

Auf folgender Seite können sie den Film bestellen oder nach dem sie bezahlt haben gleich herunterladen: http://www.parahawking.com

Om Symbol

Nepalzeit
15.December 2018
11:17 Uhr
Google Translation
englisch französisch
Grusskarten

ganesh
Kostenlose Gruß-
karten versenden

Nepal Virtuell
Nepal-virtuell

Panorama Bilder im Quicktime Format

Buch Tipp!
facebook google+ twitter youtube
ecke ecke
unten ecke