logo
ecke
nepal-travelguide-logo
 
Nepalesische Rezepte - Fleisch Momo's

Fleisch Momo (Masu Momo)

Tibetische Momo Momo Topf

Zutaten Teig:


  • 500 g Weizenmehl
  • 1 EL. Öl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Messerspitze Salz

Zutaten Füllung:


  • 500 g Hackfleisch vom Schwein, Hünchen, Rind oder gemischt.
  • 150 g Zwiebeln fein gehackt
  • 40 g Ingwerwurzeln (frisch gerieben)
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1/2 TL. Kreuzkümmel
  • 1 TL. Tumeric
  • 1 Chili fein gehackt (od. 1/2 TL. Cillipulfer)
  • 2 EL Olivenöl (od.Ghee, geklärte Butter)
  • 1 EL Salz

Zeit: 75 Minuten



Zubereitung:


Teig:

In eine großen Schüssel das Mehl, Öl, Salz und Wasser geben. Mischen Sie die Zutaten und kneten die Masse zum Teig (ca. 10-15 Minuten). Lassen Sie den Teig für 30 Min. stehen, danach noch mal durchkneten.

Füllung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Den fertigen Teig 2 mm dick ausrollen. Mit einem passendem Glas 5 cm große Kreise ausstechen. Ungefähr 1 Esslöffel der zuvor durchgekneteten Mischung in die Teigkreise geben, die zusammenklappen und an den Rändern fest zusammendrücken damit die Mischung gut mit Teig umschlossen ist. Es gibt verschiedene  Varianten wie man die Momo's formt, Halbmond oder Rund. Anfangs wird es schwierig sein die typischen Formen hinzubekommen. Der Teig muss gut geschlossen sein damit sie nicht beim garen platzen.

Die Momo's in die zuvor mit Öl eingepinselten Topfteile verteilen, den unteren Teil mit 1/2 bis 1l Wasser füllen und die einzelnen Teile übereinander stapeln. Die Momo's dann etwa 10 Minuten garen.

Die fertigen Momos mit Chutney und Gemüsesuppe servieren.


Rezept drucken Rezept drucken
Nur Text drucken Rezept drucken

Om Symbol

Nepalzeit
15.December 2018
12:05 Uhr
Google Translation
englisch französisch
Grusskarten

ganesh
Kostenlose Gruß-
karten versenden

Nepal Virtuell
Nepal-virtuell

Panorama Bilder im Quicktime Format

Buch Tipp!
facebook google+ twitter youtube
ecke ecke
unten ecke