logo
ecke
nepal-travelguide-logo
 
Rettisch Achaar

Rettich Pickel (Mula Achaar)

Zutaten:


  • 1 großer weißer Rettich
  • 2 EL. Sesamsamen
  • 1 EL Mansala (Gewürzmischung vom Asialaden)
  • 1 TL. Salz
  • 2-3 Knoblauch
  • 1 Cilli
  • 2 El Öl

Trocknen: 60-120 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten


Zubereitung:

Den Rettich in Streifen schneiden (0,5 x 0,5 x 5,0) und auf einem weissen Tuch, bei 30° ungefähr 1 Stunden, bei 25° 2 Stunden in die Sonne legen, bis der Rettich etwas eingetrocknet ist. Man sollte darauf achten damit er nicht zu trocken wird, sonst verliert er seinen leckeren säuerlichen Geschmack. Er ist richtig, wenn die Streifen von aussen etwa 1 mm eingetrocknet sind und der Kern noch saftig ist.

Den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Die Sesamsamen ohne Öl in der Pfanne anbraten bis sie braun werden. Danach Sesam, Mansala, Salz, und Cilli im Mörser zerkleinern. Die Rettichstreifen, Gewürzmischung und den Knoblauch mit etwas Öl in einen Topf geben und das ganze gut vermischen. Danach in Gläser füllen, etwas Öl hinzugeben, verschließen und 1 Woche stehen lassen.

Als Beilage zu den Hauptgerichten servieren.

Rezept drucken Rezept drucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Om Symbol

Nepalzeit
15.December 2018
11:17 Uhr
Google Translation
englisch französisch
Grusskarten

ganesh
Kostenlose Gruß-
karten versenden

Nepal Virtuell
Nepal-virtuell

Panorama Bilder im Quicktime Format

Buch Tipp!
facebook google+ twitter youtube
ecke ecke
unten ecke