logo
ecke
nepal-travelguide-logo
 
Nepal Art Shop
Ankunft in Nepal

Ankunft in Kathmandu

Der Tribhuvan Airport ist der internationale Flughafen von Nepal. Er ist ein verhältnismäßig kleiner Flughafen, dafür aber schnell überschaubar. Sind sie Besitzer eines Visums können sie gleich zur Passkontrolle gehen, wo sie ihren Einreisestempel bekommen.

tribhuvan_airport
Tribhuvan Airport Kathmandu

Wer nicht in Besitz eines Visums ist, kann an einem gut ausgeschilderten Schalter, kurz vor der Passkontrolle, ein 60 Tage Visum ausstellen lassen (näheres unter der Rubrik "Einreise-Ausreise"). Direkt am Ausgang der Pass- und Zollkontrolle findet man einen weiteren Schalter an dem man sich Hotels reservieren lassen kann. Hier werden aber vor allem Reservierungen für teure und viel besuchte Hotels entgegengenommen.

Wer billigere Unterkünfte sucht, sollte sich direkt in der Stadt bei den betreffenden Hotels informieren. Hinter dem Zollschalter, in der Ankunftshalle befindet sich ein Wechselschalter an dem man Bares und Schecks in Landeswährung eintauschen kann.

Gleich in der Ankunftshalle werden sie von Schlepper überrannt, die unbedingt ihr Gepäck tragen wollen. Seinen sie hart und lassen sie sich das Gepäck auf keinen Fall abnehmen! Mir hatte mal ein Schlepper das Gepäck aus der Ankunftshalle nach draussen getragen und verlangte stolze 20 US$, als ich ihm dann 2 US$ gab wurde er böse und beschimpfte mich. Lassen sie sich von den Überredungskünsten der Schlepper nicht beeinflussen.

Vor der Ankunftshalle warten schon eine menge Taxis, von denen die Fahrer einen regelrecht überfallen, am besten ruhe bewahren und sich ein Taxi aussuchen. Die Taxis verlangen meist überhöhte Fahrpreise, die sie aber mit etwas Geduld und Ausdauer herunterhandeln können. Eine Fahrt vom Flughafen in die Stadt sollte nicht mehr als 200 Rupie betragen (der im Flughafen angegebene Fixpreise besagt nichts).

Es ist auch möglich, billigere Taxis zu bekommen 100 - 150 NPR, dazu entfernen sie sich etwas vom Terminal Richtung Parkplatz, wo sie mit dem Fahrer den Preis aushandeln. Sollte der Fahrer nicht darauf eingehen, gehen sie weiter zum nächsten Fahrer. Es ist Stressig, aber nur so kommen sie zu ihrem regulären Fahrpreis. Den Fahrpreis von 100 - 150 NPR bekommen sie auch mit Taxameter, bei Touristen wird dieser allerdings in der Regel verweigert.

Lassen sie sich auch nicht irgendwohin abschleppen, die Fahrer arbeiten mit bestimmten Hotels zusammen von denen sie eine Provision erhalten. So kann es vorkommen, dass er Fahrer begründet, das gewünschte Hotel sei nicht gut oder bereits voll. Sollte sie sich dennoch dazu überreden lassen, bezahlen sie das Hotel nur für 1- 2 Nächte, da meistens die Kosten für den Taxifahrer im Hotelpreis berücksichtigt wird.

Am besten wählen sie sich auf meiner Homepage ein Hotel aus, in dem sie die erste Nacht verbringen. Am nächsten Tag können sie sich dann in aller Ruhe, wenn sie nicht zufrieden sein sollten, nach einer anderen Unterkunft umsehen. Alternativ können sie sich mit dem Taxi nach Thamel fahren, und für die erste Nacht ein freies Hotel suchen. In Thamel reihen sich die Hotels wie die Perlen an einer Kette, da sollte es nicht schwer sein ein freies Hotel zu finden. Wenn sie schon ein Hotel gebucht haben werden sie meistens mit einem vom Hotel eigenen Wagen vom Flughafen abgeholt.

Falls Sie sehr sparsam sein wollen und nicht viel Gepäck haben, können sie auch den Städtischen Bus nehmen, er fährt für 2-3 Rupie vom Flugplatz zum Ratnapark. Die Busse fahren von früh morgens, 5.00 oder 6.00 Uhr, bis 20.00 oder 21.00 Uhr abends.

 

Om Symbol

Nepalzeit
15.December 2018
11:50 Uhr
Google Translation
englisch französisch
Grusskarten

ganesh
Kostenlose Gruß-
karten versenden

Nepal Virtuell
Nepal-virtuell

Panorama Bilder im Quicktime Format

Buch Tipp!
facebook google+ twitter youtube
ecke ecke
unten ecke