logo
ecke
nepal-travelguide-logo
 
Nepal Art Shop
Om Symbol Holz
Om Symbol Holz

14,90 EUR
Flüsse in Nepal - Sun Kosi

Sun Kosi - Der goldene Fluss

Namen der Rapids (Stromschnellen):
Meat Grinder, Punch & Judy, Valentino, High Anxiety, Jaws, El Wasto, Raksi Roller, Dead Man's Eddy, Big Dipper

Anfahrt ab: Kathmandu
Dauer: Buss 3 Std.
Anfangspunkt: Dolalgath
Endpunkt: Chatra
Strecke: 270 Km
Tage: 8-9
Klasse im Frühjahr: III-IV
Klasse im Herbst:: III-V
Fluss Quelle: Mount Everest Region

Mögliche Anschussreise: Fahrt zum Koshi Tappu Wildchutzpark oder ein Besuch im Royal Chitwan Nationalpark.

sun_kosiDer Sun Kosi ist einer der 10 besten Rafting/Kajak Flüsse der Welt. Eine unglaubliche Kombination von technisch anspruchsvollen Stromschnellen, einer erstaunlichen Landschaft und entspannenden Abenden der Ruhe, bietet der Sun Kosi eine der beliebten Raftingtouren in Nepal. Er entspringt in der nähe von Mt. Shishapangma und fließt 270 km durch die wunderschöne Mahabharat Lekh Gebirgskette.

Es ist durchaus ein schöne Erfahrung die Flussreise in der Hochebene, 60 km vor der Tibetischen Grenze zu beginnen und nach einer Woche an der heißen, staubigen indischen Nordebene zu beenden. Wo schmale Schluchten den Fluss einengen, peitscht das Wasser schäumend Weis auf die verwilderten Steilhänge.

Die Rapids sind teilweise so groß, dass für Leute die am Ufer stehen die Boote für kurze Zeit im tiefen Wasser verschwinden. Die ersten Tage sind sozusagen Aufwärmübungen, mit Kategorie II und III Rapids. Danach werden sie technisch anspruchsvoller und monströser bis der Sun Kosi am Ende mit Rapids der Kategorie IV - V die Tour beendet. Die letzte grosse Rapid wird Big Dipper (Großen Wagen) genannt und ist die technisch schwerste Stromschnelle des Sun Kosi.

Nach einigen Kilometer verbinden sich der große Tamur und der Arun mit dem Fluss und bilden zusammen den größten Fluss in Nepal, den Sapta Kosi .Das letzte Stück wird eine ruhige Kreuzfahrt die von den Hügeln bis in das flache Terai bei Chatara führt.

Als Alternative zur Rückfahrt nach Kathmandu bietet es sich an den Koshi Tappu Wildnisschutzpark zu besuchen, ein wahres Vogelbeobachtungs- Paradies oder das größte Naturschutzgebiet Asiens, den Royal Chitwan National Park, in dem der selten gewordene Bengalische Tiger (Royal Bangal Tiger) zu sehen ist.

Om Symbol

Nepalzeit
15.December 2018
12:42 Uhr
Google Translation
englisch französisch
Grusskarten

ganesh
Kostenlose Gruß-
karten versenden

Nepal Virtuell
Nepal-virtuell

Panorama Bilder im Quicktime Format

Buch Tipp!
facebook google+ twitter youtube
ecke ecke
unten ecke